Ausstellung Window Shopping

Window Shopping:
Eva Berendes und Alexandra Leykauf
Ausstellung verschoben auf 2021

In der Ausstellung Window Shopping treten die Künstlerinnen Eva Berendes und Alexandra Leykauf in Dialog und stellen Rezeptionsformen des Betrachtens von Schaufenstern in Bezug zu ihren gezeigten Arbeiten.

Das Window Shopping bezeichnet den Akt der Betrachtung eines Schaufensters oder einer Vitrine. Betrachtende versetzen sich in das bildhafte Stilllebens hinter der Scheibe hinein und imaginieren das Benutzen von Waren und Produkten – ohne eine unmittelbare Kaufabsicht zu verfolgen.

Die Gleichzeitigkeit von Betrachten und Benutzen treten im englischen Ausdruck deutlicher zu Tage, als im deutschen „Schaufensterbummel“. Letzterer beschreibt den Akt des Window Shoppens weniger als einen Konflikt von Fantasie und Wirklichkeit, sondern eher als einen Bewegungsablauf des langsamen Gehens, Bummelns und wiederholten Verweilens vor den Auslagen der Schaufenster. 

Mittels Skulpturen, wandbasierten Arbeiten und ortsbezogenen Interventionen spielen die Künstlerinnen auf konsum- und handlungsbezogene Zusammenhänge an. Sie beziehen sich auf architektonische Elemente des Übergangs von Außen nach Innen und führen die Besucher*innen durch Türen, Tore, Fenster und Schranken in und durch die Ausstellung –in eine andere (Konsum-) Welt.

Verschoben auf 2021
Kunstverein Siegen im Haus Seel, Kornmarkt 20, 57072 Siegen Tel.: 0271 21624

Veröffentlicht unter Ausstellungen | Kommentar schreiben

Unser Siegen, Zeitzeugenportal: Albrecht Thomas

Das Siegerlandmuseum hat den ehemaligen Vorsitzenden Albrecht Thomas für das Zeitzeugenportal „Unser Siegen“ interviewt. Er spricht über 40 Jahre Kunstverein.
Mehr Infos unter https://unser-siegen.com

Veröffentlicht unter Programm | Kommentar schreiben