2011: 5-tägige Kunstfahrt

1. bis 5. Juni 2011
5-tägige Kunstfahrt nach Berlin
in Kooperation mit der Volkshochschule der Stadt Siegen.
Die fünftägige Kunstfahrt führt uns in diesem Jahr nach Berlin, Bundeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Mit ca. 3,4 Millionen Einwohnern gilt die Metropole Berlin als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften.
In Berlin gibt es über 170 Museen und ca. 300 private und kommunale Galerien. So gesehen wird das Kunstprogramm für fünf Tage nur ein Tropfen auf einem heißen Stein sein. Aber auch dieser Einzeltropfen kann es in sich haben.

Die TeilnehmerInnen übernachten im 4 Sterne „Novotel Berlin Am Tiergarten“, das mitten im grünen Herzen von Berlin liegt. Das Hotel verfügt über 274 Zimmer und bietet einen 24 Stunden Service für einen unkomplizierten Aufenthalt und ein modernes und komfortables Ambiente mit hochwertig funktioneller Ausstattung und mit viel Raum zum Leben.

Im Zentrum der 5-tägigen Kunstfahrt stehen u.a. folgende Programmpunkte:
„Stadtrundfahrt mit Schwerpunkt Kunst & Architektur“ (Besuch des  Holocaust-Mahnmal‚ ‚Denkmal für die ermordeten Juden Europas‘ von Peter Eisenman und der East Side Gallery, ein ‚Internationales Denkmal für die Freiheit‘ auf der Berliner Mauer), „Atelier Lutz Dransfeld“, „Sammlung Berggruen“, „Hamburger Bahnhof“ und „Neue Nationalgalerie“.
Die Abende in Berlin sind ganz individuell zu gestalten. Theater, Oper, Musical und der gemütliche Restaurantbesuch laden zum Verweilen ein.
Weitere Informationen können im Geschäftszimmer des Kunstvereins unter Tel. 0271 21624 erfragt werden.

Dieser Beitrag wurde unter 2011, Kunstfahrten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*