Aufruf zum KunstSommer 2012

14 Jahre KunstSommer in Siegen und im Kreis Siegen-Wittgenstein

Obwohl der Winter noch nicht so richtig in Fahrt gekommen ist, kündigt sich schon der 14. KunstSommer für die Region an. Ein ganz spezieller Sommer, der in den letzten 13 Jahren keine Enttäuschungen hervorgerufen hat und auf den sich die Kunstliebhaber verlassen können, wenn der Wonnemonat Mai Einzug gehalten hat.

Auch in diesem Jahr hofft der Kunstverein Siegen als Organisator des „KunstSommers“, dass sich viele Künstlerinnen, Künstler und Veranstalter mit einem interessanten, eigenständigen und innovativen Kunstprojekt bewerben, um von Mai bis Ende September 2012 den Sommer kunstvoll zu gestalten.

Ausstellungen, Offene Ateliers, Kunstaktionen oder multimediale Kunstprojekte sind willkommen, damit ein abwechslungsreiches Programm entstehen kann.
Gerade auch im Hinblick auf Kunstaktionen sind verrückte Ideen sehr willkommen. Hinzu kommt die Aufforderung an junge Künstlerinnen und Künstler, sich mit ihren Projekten, die nachweislich experimentellen Charakter aufweisen sollen, einem größeren Kunstpublikum zu stellen.
Der „KunstSommer“ soll seine dynamischen und eigenARTigen künstlerischen Postulate nicht verlieren und mit der Darbietung von niveauvoller und professioneller Kunst an einer Kunstlandschaft in der Region aktiv und erweiternd tätig sein.
Auch im vierzehnten Jahr des „KunstSommers“ ist die gute Kooperation mit dem Kultur!Büro. des Kreises Siegen-Wittgenstein und KulturSiegen der Stadt Siegen hervorzuheben. Nur mit deren Engagement und finanziel- ler Unterstützung kann dieses Projekt von Jahr zu Jahr fortgeführt werden.
Die kostenlose Plakatierung durch die Deutsche-Städte-Medien und die Unterstützung durch weitere Sponsoren, von denen viele das Projekt von Anfang an begleiten, garantieren auch für die Zukunft, dass der „KunstSommer“ im Blick einer breiteren Öffentlichkeit bleibt.
Künstlerinnen, Künstler, Galeristen, Ausstellungsmacher und alle Kunstmultiplikatoren aus der Region sind aufgerufen, Vorschläge mit aussagekräftigen Unterlagen für den „KunstSommer 2012“ bis zum 24. Februar 2012 beim Kunstverein Siegen einzureichen. Zur Zeit werden Vorbereitungen getroffen, um auch in diesem Jahr Anfang Mai einen ‚Siegener Kunsttag‘ (2010: „kunstküche“ / 2011: „kunstwohnen“) zu installieren. Mit diesem Event soll der „KunstSommer 2012“ gestartet werden.
Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie telefonisch über das Geschäftszimmer des Kunstvereins unter Tel. 0271 21624.
Die Unterlagen können auch über info@kunstverein-siegen.de angefordert werden. Eine fünfköpfige Jury wird am 27. Februar 2012 die eingereichten Unterlagen sichten und 24 Einzelprojekte auswählen, die in den „KunstSommer 2012“ aufgenommen und auf einem A1-Plakat miteinander vernetzt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Ausblicke, Kunstsommer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*