Kategorie: Archiv

Zu Gast bei

ANNE BARKHAUSEN – SABRINA BARBARA DIEHL  – JOHANNA DÖRR – LINA GEBHARDT – KATRIN REMY – LINDA SCHNEIDER


Eine Ausstellung von zeichnerischen und skulpturalen Arbeiten Studierender des Faches Kunst der Universität Siegen in Kooperation mit dem Kunstverein Siegen. 

Eröffnung: Donnerstag, 27. Februar 2020, um 19 Uhr
Begrüßung: Albrecht Thomas, Kunstverein Siegen
Steffen Mues, Bürgermeister der Universitätsstadt Siegen
Einführung: Anja Ciupka, Universität Siegen

27. Februar – 22. März 2020
Künstlerinnengespräch: 12. März 2020, 19 Uhr
Workshop für Schüler*innen: 12. März 2020
Anmeldung und Informationen: ciupka@kunst.uni-siegen.de

Haus Seel, Kornmarkt 20, 57072 Siegen, Tel. 0271 404-1447
Di – Sa 14-18 Uhr, So + feiertags 11-13 Uhr + 14-18 Uhr

 

Veröffentlicht unter 2020, Ausstellungen, Programm | Kommentare deaktiviert für Zu Gast bei

Aufruf zum KunstSommer 2020

22 Jahre KunstSommer in Siegen und im Kreis Siegen-Wittgenstein

Obwohl der Winter noch nicht so richtig begonnen hat, kündigt sich schon so langsam der 22. KunstSommer für die Region an. In den letzten 21 Jahren hat der KunstSommer keine Enttäuschungen hervorgerufen und die Kunstliebhaber haben sich auf ihn verlassen können, wenn er Anfang Mai Einzug gehalten hat. 
Auch in diesem Jahr hofft der Kunstverein Siegen als Organisator des „KunstSommers“, dass sich viele Künstlerinnen, Künstler und Veranstalter mit einem interessanten, eigenständigen und innovativen Kunstprojekt bewerben, um von Mai bis Ende September 2020 den Sommer kunstvoll zu gestalten. Ausstellungen, Offene Ateliers, Kunstaktionen oder multimediale Kunstprojekte sind willkommen, damit ein abwechslungsreiches Programm entstehen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Kunstsommer, Programm | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief V/2019

M I T T E I L U N G E N   V/2019 vom 16. Dezember 2019
an alle Mitglieder und Freunde des Kunstvereins Siegen

Liebe Mitglieder und Freunde des Kunstvereins Siegen!

In der Jahreshauptversammlung vom 28. November 2019, an der 34 Mitglieder teilnahmen, stand u.a. die Wahl des geschäftsführenden Vorstands an. Die Versammlung wählte Sabine Helsper-Müller als 2. Vorsitzende, Ulrich Freudenberger als Kassenwart und Inge Völker als Schriftführerin. Albrecht Thomas, der schon über 29 Jahre den 1. Vorsitz des Kunstvereins inne hat, trat nicht mehr zur Wahl an. Leider konnte in den letzten Monaten noch keine Kandidatin / kein Kandidat ermittelt werden, die / der sich für die Wahl zum 1. Vorsitz bereit erklärt hätte. Die Suche geht weiter. Wir hoffen, dass wir für Ende Januar 2020 oder Anfang Februar 2020 eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen können, um den vakanten Posten im geschäftsführenden Vorstand neu zu besetzen. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt Albrecht Thomas als 1. Vorsitzen-der kommissarisch im Amt.

Wenn Sie an dem Protokoll der Jahreshauptversammlung interessiert sind, so können Sie es im Geschäftszimmer des Kunstvereins einsehen oder sich per E-Mail nach Hause senden lassen.

KunstSommer 2020

Das Jahr geht mit eiligen Schritten dem Ende zu und der KunstSommer 2020 bricht sich so langsam wieder Bahn. Mittlerweile ist es schon der 22. KunstSommer in Folge, der von Anfang Mai 2020 für fünf Monate in Siegen und im Kreis Siegen-Wittgenstein ausgewählte Kunst-Veranstaltungen präsentieren will. Anfang Januar 2020 wird der KunstSommer öffentlich ausgeschrieben. Wer sich mit einer Ausstellung, einem offenen Atelier oder einer Kunst-Aktion bewerben will, der sollte frühzeitig mit den Vorarbeiten beginnen. Gnadenlos läuft die Zeit dahin, denn schon am 2. März 2020 wird eine fünfköpfige Jury aus den eingereichten Bewerbungen das Programm für den KunstSommer 2020 festlegen.

Perspektiven und Planungen für 2020

Im Haus Seel findet von Mitte Mai bis Ende Oktober 2020 eine energetische Sanierung statt. Aus diesem Grunde können für diese Zeit keine Veranstaltungen geplant werden.

Am 27. Februar 2020 eröffnen wir in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst der Uni Siegen im Untergeschoss Haus Seel die Gruppenausstellung „Zu Gast bei …“, kuratiert von Anja Ciupka. Drei Jahre lang haben Studierende des Faches Kunst der Universität Siegen an öffentlichen, privaten und institutionellen Orten in und um Siegen gezeichnet und dabei individuelle künstlerische Positionen entwickelt. „Zu Gast bei …“ zeigt eine Auswahl der Zeichnungen und setzt sie in Beziehung zu Plastiken der sechs ausstellenden Künstlerinnen. Am 12. März 2020 findet tagsüber ein Workshop für Schüler*innen und abends um 19.00 Uhr das Künstlergespräch in der Ausstellung statt.

Auf beiden Etagen Haus Seel eröffnet der Kunstverein am 2. April 2020 die Ausstellung „Window Shopping“ mit den Künstlerinnen Eva Berendes und Alexandra Leykauf. Kuratiert wird die Präsentation von Jennifer Cierlitza aus Siegen. Die Ausstellung bringt die Arbeiten beider Künstlerinnen in einen Dialog. Eine noch nicht terminierte Podiumsdiskussion und eine Begleitveranstaltung mit den Künstlerinnen zur Finissage am 3. Mai 2020 ergänzt die Ausstellung.

Zum Jahresabschluss zeigen wir ebenfalls auf zwei Etagen Installationen und Objekte von Renate Hahn. Die Eröffnung findet am 10. Dezember 2020 statt.

Mit unserem Kooperationspartner Hees Bürowelt und der Kunst im Rampenlicht gehen wir 2020 ins siebte Ausstellungsjahr. Am 15. Mai 2020 eröffnen wir „Cut out“ mit Axel Müller. Er zeigt Karton- und Papierschnitte im großen Format. Zudem laufen auch die Planungen für eine Präsentation von Fotoarbeiten mit Schüler*innen einer Schule aus der Region, die im November 2020 eröffnet werden soll.

Zwei Kunstfahrten sind für das 1. Halbjahr 2020 fest gebucht. Am 7. März 2020 besuchen wir den Landtag NRW in Düsseldorf. Grund unseres Besuchs ist die Kunst im Landtag. 
Die 5-tägige Kunstfahrt, die wir seit zwanzig Jahren im Programm haben, führt uns vom 20. bis 24. Mai 2020 nach Leipzig. 2005 sind wir das erste Mal mit einer größeren Gruppe dort gewesen.

Tagesfahrt nach Düsseldorf: „Kunst im Landtag“ + „Pablo Picasso“ in der Kunstsammlung NRW / K 20 am 7. März 2020

In Kooperation mit der VHS der Universitätsstadt Siegen
Die erste Tagesfahrt in 2020 führt uns in den Landtag NRW nach Düssel-dorf. Herr Jens Kamieth, 1. stellv. Bürgermeister der Stadt Siegen und MdL, hat uns vor einigen Monaten dazu eingeladen, einen Blick auf die Kunst im Landtag zu werfen. Dieses Angebot haben wir gerne angenommen.
Folgender Ablauf ist vorgesehen:
10.45 Uhr: Ankunft und Sicherheitscheck
11.00 Uhr: Vortrag mit Besuch der Tribüne im Plenarsaal
12.00 Uhr: Führung zur Kunst / Gespräch mit Jens Kamieth NdL
13.00 Uhr: Imbiss im Landtagsrestaurant
13.30 Uhr: Programmende

WICHTIGE HINWEISE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
– Für den Einlass in den Landtag wird ein „Lichtbildausweis“ benötigt
– Taschen über DIN A4-Format müssen aus Sicherheitsgründen an der Garderobe deponiert werden
– Rucksäcke dürfen nicht mit ins Gebäude gebracht werden

Am Nachmittag besuchen wir die Sonderausstellung „Pablo Picasso: Kriegsjahre 1939 bis 1945“ im K 20. Die Ausstellung erzählt mit Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Zeitdokumenten aus den Jahren 1939 bis 1945 von dem Menschen Pablo Picasso während des Zweiten Weltkriegs und von den Widersprüchen des Alltags in diesen Zeiten. Picasso reagierte in seinem Werk auf die Bedrohungen der Zeit, auf Tod und Zerstörung. Jedoch widmete er sich nicht vordergründig dem Thema Krieg, sondern vor allem den klassischen Gattungen der Malerei: Stillleben-Porträts-Aktdarstellungen. Die Ausstellung ist eine Kooperation des Musée de Grenoble mit der Kunstsammlung NRW.
An dieser Kunstfahrt können nur 40 Personen teilnehmen !!!
Die Kosten für Bus + Eintritt und Führung in K 20 betragen 35.- EUR
Für Mitglieder Kunstverein 30.- EUR
Für Studierende und Schüler*innen 30.- EUR
Abfahrt ab Parkplatz P+R gegenüber der Siegerlandhalle: 8.30 Uhr
Abfahrt ab Düsseldorf K 20: 17.30 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldungen zu dieser Fahrt bis zum 5. März 2020 im Geschäftszimmer des Kunstvereins Siegen unter Tel. 0271 21624 oder per E-Mail info@kunstverein-siegen.de

Bitte lesen Sie diese Zeilen Wort für Wort:

Ab dem 1. Januar 2020 können wir unsere „Mitteilungen“ nicht mehr als DIALOGPOST versenden. Das bedeutet, dass wir Ihnen diese Informationen nur noch per E-Mail zukommen lassen können. Bitte mailen Sie uns Ihre E-Mail Anschrift HEUTE noch zu !!!!!!!!!!!!!!!!

Mitglieder des Kunstvereins Siegen stellen – woanders – aus

  • Thomas Kellner: „Visuell analytische Synthese“, Fotografien, PASSAGE TEIL-BIBLIOTHEK UNIVERSITÄT SIEGEN UNTERES SCHLOSS, Siegen, bis zum 18. Dezember 2019.
  • Mirjam Elburn u.a.: „Schichten-Stränge-Stofflichkeiten“, KÜNSTLERHAUS, Dortmund, bis zum 2. Februar 2020.
  • Ursel Decker: „Die Schaffenskraft der zehn vergangenen Jahre“, 4 FACHWERK MITTENDRIN MUSEUM, Freudenberg, vom 17. Januar bis zum 1. März 2020.
  • Ulrich Langenbach: „daneben & entsprechend“, Dialog mit der Sammlung des Oberen Schlosses & Zeichnungen und mixed media in der Sonderausstellung, SIEGERLANDMUSEUM, Siegen, vom 19. Januar bis zum 15. März 2020.

Wir wünschen Ihnen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, tatkräftiges und kunstreiches Jahr 2020 !

Ihre
Albrecht Thomas, 1. Vorsitzender & Franz-Josef Weber, Geschäftsführer

Veröffentlicht unter 2019, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief IV/2019

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief III/2019

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Ausstellungen, Programm | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief II/2019

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Ausstellungen, Programm | Kommentar schreiben

Hula Hoop für Bäume

Installation im Erlebniswald Historischer Tiergarten
von Martin Steiner
Kooperation Stadtwald Siegen und Kunstverein Siegen
Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Ausstellungen, Programm | Kommentar schreiben

Fotos vom Siegener Kunsttag 2019

10. Siegener Kunsttag am 5. Mai 2019 von 12.00 bis 18.00 Uhr
Thema des Kunsttages: Kunstnetz
Installation des Kunstvereins Siegen im Untergeschoss von Haus Seel unter Mithilfe von 40 Mitgliedern des Kunstvereins, Thema: „Augenscheinlich fadenscheinig“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Ausstellungen, Programm | 1 Kommentar

Kunstsommer 2019

21 Jahre KunstSommer in Siegen und im Kreis Siegen-Wittgenstein

(v.l.n.r.) Franz-Josef Weber, Geschäftsführer Kunstverein Siegen; Albrecht Thomas, 1. Vorsitzender Kunstverein Siegen; Arne Fries, Stadtrat für Kultur Universitätsstadt Siegen; Jens von Heyden, Leiter Kultur!Büro Kreis Siegen-Wittgenstein

Vor einundzwanzig Jahren ist das Projekt KunstSommer vom Kunstverein Siegen ins Leben gerufen und zum ersten Mal organisiert worden. Im Zentrum stehen seit Anfang an Ausstellungen, Offene Ateliers und Kunstaktionen, die einem interessierten Kunstpublikum von Anfang Mai bis Ende September präsentiert werden. Regionale und überregionale Künstlerinnen und Künstler können sich für den KunstSommer beim Kunstverein Siegen mit einem eigenständigen Kunstprojekt bewerben. Eine fünfköpfige und immer wieder neu zusammengesetzte Jury wählt 23 Einzelprojekte für den KunstSommer aus, die auf einem A1-Plakat miteinander vernetzt werden. Seit zehn Jahren ist der ‚Siegener Kunsttag‘ automatisch gesetzt. Mit dieser Veranstaltung startet in der Regel am 1. Sonntag im Mai der KunstSommer. Das in Fliederfarbenlila gestaltete Plakat ist während der KunstSommer-Zeit im öffentlichen Raum u.a. an Litfaßsäulen präsent und informiert auf einem Blick über alle Kunstveranstaltungen, die innerhalb des KunstSommers angeboten werden. Schon zum dritten Mal erscheint 2019 die KunstSommer-Broschüre, die in A6-Größe Tag und Nacht einsatzbereit ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Kunstsommer, Programm | Kommentar schreiben

Kunstsommer 2019: Alle Termine

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Kunstsommer, Programm | Kommentare deaktiviert für Kunstsommer 2019: Alle Termine