Kategorie: Archiv

Mitgliederbrief II/2018

M I T T E I L U N G E N   II/2018 vom 25. Juni 2018
an alle Mitglieder

Liebe Mitglieder und Freunde des Kunstvereins Siegen!

Der KunstSommer 2018 geht in den dritten Monat. Auch der Sommermonat JULI hat für Sie interessante Kunst-Angebote. Ab dem 1. Juli präsentiert die Art Galerie von Helga Kellner den Künstler Shen Gubo mit „Landschaft in Meditation“. Im Siegerlandmuseum wird am 22. Juli die Ausstellung „Siegen (nicht nur) im Postkartenformat“ eröffnet. Nach Marlon Wobst am 26. Juli startet die 9. Biennale von Heidemarie und Jürgen Königs mit „Lichte Momente“ am 28. Juli in der Ad-Hoc-Galerie „im Kuhstall“ in Kreuztal.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte der KunstSommer-Broschüre oder den auf unserer Homepage stehenden Informationen.

Datenschutz-Information

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten.
Die Sicherheit Ihrer Daten und die Transparenz über ihre Verwendung liegen uns sehr am Herzen. Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass wir unsere Datenschutzrichtlinien den neuen Anforderungen anpassen.
Das wichtigste in Kürze: Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich für Informationen über Ausstellungen, Veranstaltungen und Aktionen sowie zur Verwendung von entsprechenden Informationsmaterialien. Die Daten gelangen weder in die Hände Dritter noch werden sie zu anderen Zwecken verwendet. Sie haben jeder Zeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer
Daten zu widersprechen.
Wenn Sie unsere Informationen wie bisher erhalten möchten, müssen Sie nichts weiter unternehmen. Sie erteilen uns damit die Genehmigung, Sie weiterhin per Post und online über unsere Aktivitäten zu informieren. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, bitten wir um eine kurze Nachricht: info@kunstverein-siegen.de

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Website unter der Rubrik ‚Informationen‘: www.kunstverein-siegen.de

Marlon Wobst: „HAUT“ Malerei und Plastik

Marlon Wobst, geboren 1980 in Wiesbaden, lebt in Berlin, malt Bilder mit aufregendem Realismus inmitten einer Welt der Körperoptimierung und des Schönheitswahns. Wenn der Künstler den Moment der sexuellen Begegnung zeigt, lösen sich seine Körper in abstrakte Formen auf. Fragmente nackter Körper, manchmal in diverse Teile zerlegt, zeigen Haut pur. Die Keramik-Plastiken zeichnen sich durch eine äußerst humorvolle Herangehensweise aus.
Der Kunstverein Siegen eröffnet die Ausstellung, eine Veranstaltung des KunstSommers 2018, am 26. Juli 2018 um 19.00 Uhr im Haus Seel. Zur Eröffnung spricht Prof. Dr. Joseph Imorde von der Universität Siegen.
Kleine Keramik-Plastiken, Unikate, werden in einer Edition angeboten.
Am letzten Ausstellungstag, dem 26. August 2018, findet ab 16.00 Uhr ein Künstlergespräch mit Marlon Wobst statt.
Bitte notieren Sie sich diese Termine, damit sie nicht im Sommerloch versinken. Es wäre schön, wenn wir uns zur Eröffnung und zum Künstlergespräch sehen würden.

Michael Schumann: „Highway to Hell“

Unter großer Besucherresonanz eröffneten Kunstverein Siegen und Hees
Bürowelt am 4. Mai 2018 innerhalb der Reihe ‚Kunst im Rampenlicht‘ die
Ausstellung „Highway to Hell“ von Michael Schumann.
Wenn Sie diese Präsentation, die auch im Rahmen des KunstSommers 2018 stattfindet, noch nicht gesehen haben, dann haben Sie bis zum 31. August 2018 noch die Möglichkeit dazu. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr.

5-tägige Kunstfahrt 2019 nach Weimar: 29.5.-2.6.2019

Ziel der 5-tägigen Kunstfahrt 2019 ist die in Thüringen gelegene kreis-freie Stadt Weimar, die vor allem für ihr kulturelles Erbe bekannt ist. Ausschlaggebend für die Wahl Weimars ist auch das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“. Walter Gropius holte 1919 die europäische Künstleravant-garde in die Stadt: u.a. Lyonel Feininger, Paul Klee, Oskar Schlemmer,
Johannes Itten und Wassily Kandinsky. In Weimar selbst werden wir das „Bauhaus-Museum“ und das „Neue Museum Weimar“ besuchen. Ein „Stadtrundgang“ in zwei Gruppen wird selbstverständlich ein weiterer Programmpunkt sein. In der Überlegung sind Tagestouren u.a. nach Erfurt, Dessau, Halle, Leipzig oder Gera. Die Abende stehen wie immer für weitere kulturelle Höhepunkte zur Verfügung, ob im Theater, im Konzertsaal oder in Kleinkunstzellen. Alternativ genießen Sie am Abend die gastronomische Gemütlichkeit. Das endgültige Programm wird voraussichtlich Ende des Jahres vorliegen.

Wenn Sie an dieser Kunstfahrt Interesse haben, dann bekunden Sie dieses bis zum 31. Oktober 2018 per E-Mail info@kunstverein-siegen.de oder Telefon 0271 21624. Anfang November 2018 erhalten Sie das Anschreiben mit dem Anmeldetag.

Mitglieder des Kunstvereins Siegen stellen – woanders – aus

  • Edwin Kaiserling: “Mit gestochener Unschärfe und transluzidem Leinöl“, Fotografie, KEMMLER MÖBELSYSTEME, Wankheim/Tübingen, bis zum 30. Juni 2018.
  • Alfred Grimm: „Kruzifixobjekte“, KATHOLISCHE KIRCHE ST. MARGARETA, Gerresheim/Düsseldorf, bis zum 17. Juli 2018.
  • Alfred Grimm: „TOD KREUZ LEBEN“, Kruxifix-Objekte, KOLUMBARIUM ST. KONRAD, Marl-Huels, vom 1. bis zum 22. Juli 2018.
  • Sabine Helsper-Müller: „Blattwerk“, RATHAUSFOYER, Kreuztal, bis zum 25. Juli 2018.
  • Marianne Demmer: „Den Käfer träumen“, Transformationen, Assoziationen, Spielereien zu Kafkas ‚Verwandlung‘, SCHAUFENSTER STADTBIBLIOTHEK, Kreuztal, bis zum 19. August 2018.
  • Thomas Kellner: „Tango Metropolis“, Fotografie, 4FACHWERK MITTENDRIN MUSEUM, Freudenberg, bis zum 1. Juli 2018.
  • Annette Besgen u.a.: „Inspiration Natur“, GALERIE ROTHER WINTER, Wiesbaden, bis zum 1. September 2018.
  • Herb Schwarz u.a.: (Ohne Thema), GALERIE FORT DE BELLEGARDE, Le Perthus (franz./spanische Grenze), bis zum 15. September 2018. (Mit der Europäischen Künstlervereinigung ‚Rencontres Europe’ennes‘)
  • Herb Schwarz u.a.: Ainauer Kunsttage, vom 5. bis zum 8. Juli 2018.
  • Herb Schwarz: „SCHWARZ und andere Farben“, AKADEMISCHE LEHR-KLINIK, Agatharied/Schliersee, vom 1. September bis zum 31. Oktober 2018.
  • Edeltraud Göpel: „Schwarz-Weiß“, GALERIE KREISSPARKASSE, Weilburg, vom 10. Juli bis zum 31. August 2018.
  • Edeltraud Göpel:“Grimms Märchen in Bildern“, MÄRCHENHAUS, Weilburg, vom 8. September bis zum 6. Oktober 2018.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und erholsame Sommerzeit !!!
Behalten Sie aber die KUNST stets im Auge.

Das Geschäftszimmer des Kunstvereins Siegen bleibt vom 28. Juni bis zum 17. Juli 2018 geschlossen !

Mit besten Grüßen Ihre

Albrecht Thomas, 1. Vorsitzender & Franz-Josef Weber, Geschäftsführer

Veröffentlicht unter 2018, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Veröffentlicht unter 2018, Ausstellungen, Programm | Kommentar schreiben

Kunst im Rampenlicht: Michael Schumann

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Ausstellungen, Kunst im Rampenlicht, Programm | Kommentar schreiben

Kunstsommer 2018

20 Jahre KunstSommer in Siegen und im Kreis Siegen-Wittgenstein

(v.l.n.r.) Arne Fries, Stadtrat für Kultur Universitätsstadt Siegen, Albrecht Thomas, 1. Vorsitzender Kunstverein Siegen, Franz-Josef Weber, Geschäftsführer Kunstverein Siegen, Jens von Heyden, Leiter Kultur!Büro, Kreis Siegen-Wittgenstein

Vor zwanzig Jahren – 1999 – ist das Projekt KunstSommer vom Kunstverein Siegen ins Leben gerufen und zum ersten Mal organisiert worden. Damals konnte niemand von den Organisatoren des Kunstvereins Siegen wissen, ob der KunstSommer eine Eintagsfliege bleibt oder ob sich daraus ein Kunstprojekt über eine länger Laufzeit entwickelt. Um so schöner ist es, dass in diesem Jahr der 20. KunstSommer ausgerufen werden kann. Im Zentrum stehen seit Anfang an Ausstellungen, Offene Ateliers und Kunstaktionen, die einem interessierten Kunstpublikum von Anfang Mai bis Ende September präsentiert werden. Regionale und überregionale Künstlerinnen und Künstler können sich für den Kunst-Sommer beim Kunstverein Siegen mit einem eigenständigen Kunstprojekt bewerben. Eine fünfköpfige und immer wieder neu zusammengesetzte Jury wählt 23 Einzelprojekte für den KunstSommer aus, die auf einem A1-Plakat miteinander vernetzt werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Kunstsommer, Programm | Kommentar schreiben

Kunstsommer 2018: Alle Termine

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Kunstsommer, Programm | Kommentare deaktiviert für Kunstsommer 2018: Alle Termine

Mitgliederbrief I/2018

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Ausstellungen, Programm | Kommentar schreiben

Master Projekte

Ausgewählte Abschlussprojekte im Fach Kunst der Universität Siegen
1. März bis 2. April 2018
zu Gast im Kunstverein Siegen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Ausstellungen | Kommentar schreiben

2018: Kunstfahrten

Für das Jahr 2018 sind in der Kooperation mit der Volkshochschule der Universitätsstadt Siegen drei Tagesfahrten und eine fünftägige Kunstfahrt geplant.

  • 17. Februar 2018
    Tagesfahrt zur Bundeskunsthalle nach Bonn
  • 7. April 2018
    Tagesfahrt zum „Zentrum für Internationale Lichtkunst“ nach Unna und zur „Reinhold Koehler-Ausstellung“ nach Bergisch Gladbach
  • 30. Mai bis 3. Juni 2018
    5-tägige Kunstfahrt nach Saarbrücken, Luxemburg und Metz
  • Eine weitere Tagesfahrt ist für den Herbst in der Überlegung und wird zu einem später Zeitpunkt hier veröffentlicht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Kunstfahrten, Programm | Kommentare deaktiviert für 2018: Kunstfahrten

Aufruf zum KunstSommer 2018

20 Jahre KunstSommer in Siegen und im Kreis Siegen-Wittgenstein

Der Winter ist in dieser Saison sehr strapaziös. Wärme und Kälte, Regen und Schnee, Winde und Stürme wechseln sich ab. Und doch werden die Tage so langsam wieder etwas heller. Nichtsdestotrotz kündigt sich schon so langsam der 20. und damit ein Jubiläums-KunstSommer für die Region an. In den letzten 19 Jahren hat der KunstSommer keine Enttäuschungen hervorgerufen und die Kunstliebhaber haben sich auf ihn verlassen können, wenn er Anfang Mai Einzug gehalten hat.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Kunstsommer, Programm | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief IV/2017

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Kunst im Rampenlicht: Thomas Kellner

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Ausstellungen, Kunst im Rampenlicht, Programm | Kommentar schreiben