Kategorie: Mitgliederbriefe

Mitgliederbrief IV/2018

M I T T E I L U N G E N   IV/2018 vom 10. Dezember 2018
an alle Mitglieder

Liebe Mitglieder und Freunde des Kunstvereins Siegen!

In der Jahreshauptversammlung vom 19. November 2018, an der 33 Mitglieder teilnahmen, wurde Ulrike Lange, die fast 30 Jahre das Amt der Schatzmeisterin innehatte, verabschiedet. Für ihre verantwortungsvolle Aufgabe und für die stets korrekt geführte Vereinskasse wurde sie vor der Mitgliederversammlung geehrt. Die Nachfolge tritt Ulrich Freudenberger an, der einstimmig zum Schatzmeister gewählt wurde.
Albrecht Thomas informierte die Versammlung u.a. über den Eintritt des Kunstvereins als zukünftiger Gesellschafter in der neu gegründeten Gesell- schaft „Museum für Gegenwartskunst Siegen gGmbH“. Wolfgang Suttner wird den Kunstverein in dieser Gesellschaft vertreten.
Wenn Sie an dem Protokoll der Jahreshauptversammlung interessiert sind, so können Sie es im Geschäftszimmer einsehen oder sich per E-Mail nach Hause senden lassen.

Einblick in die Programmplanung für 2019

Das Kunst-Programm für 2019 hat schon einige Highlights, die hier kurz vorgestellt werden sollen.
Der Kunstförderpreis Junge Kunst wird in der Kooperation mit der Sparkassenstiftung für Kunst und Kultur 2019 zum zweiten Mal vergeben. Zur Zeit läuft die Bewerbungsphase. Am 29. Januar 2019 tagt die fünfköpfige Jury und wählt die Preisträgerin oder den Preisträger. Die Ausstellung im Kunstverein Siegen wird im Haus Seel auf beiden Etagen Ende September 2019 eröffnet.

Unsere Mitgliederausstellung, die wir am 4. April 2019 eröffnen, wird mit „Kreuzweise“ noch einmal das KREUZ ins Zentrum setzen, denn während der Vorbereitungszeit zu unserer Gruppenausstellung „Thema Kreuz“ haben wir von vielen Kunstvereinsmitgliedern eigene Kreuzarbeiten angeboten bekommen. Aus diesem Grunde haben wir uns für dieses Thema entschieden, d.h. aber nicht, dass das Werk ein Kreuz in christlicher Bedeutung sein muss.

Auch die Kooperation mit dem Fachbereich Kunst der Universität Siegen kommt ab dem 21. Februar 2019 im Untergeschoss Haus Seel wieder zum Tragen. Als Gast im Kunstverein entwickeln fünf Kunststudierende unter dem Titel „HERE IS ALWAYS SOMEWHERE ELSE“ eine Installation, die das Verhältnis von Traum- und Vorstellungsbildern mit dem eigenen
Werkansatz auslotet.
Mit Hees Bürowelt und der Kunst im Rampenlicht wird es 2019 auch weitergehen. Geplant ist wieder eine künstlerische Position und Schülerarbeiten aus dem Fach Kunst einer Schule aus der Region.

Außer der 5-tägigen Kunstfahrt nach Weimar, Gera und Halle, die vom 29. Mai bis zum 2. Juni 2019 stattfindet, sind eine Tagesfahrt zum Von-der-Heydt Museum nach Wuppertal und eine 3-tägige Kunstfahrt nach Dessau
zum neuen „Bauhaus-Museum“, das im September 2019 eröffnet, geplant.

Mitgliederausstellung zum Thema „Kreuzweise“

Am 4. April 2019 eröffnen wir auf zwei Ebenen im Haus Seel unsere Mitgliederausstellung zum Thema:

KREUZWEISE

Alle Mitglieder sind aufgerufen, sich mit 1 Werk an der Ausstellung zu beteiligen. Die von Ihnen eingereichte Arbeit muss nicht unbedingt 2018/2019 entstanden sein, sie muss aber das Thema bedienen. Die Technik bleibt Ihnen überlassen: Malerei, Zeichnung, Collage, Fotografie, Skulptur, Installation (nach Rücksprache!), Video, Ton und Mischtechnik. Alles ist erlaubt und erwünscht.

Wenn Sie an dieser Mitgliederausstellung teilnehmen möchten, dann melden Sie sich bis zum 31. Januar 2019 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! per Telefon oder E-Mail an.

Hier nun einige wichtige Hinweise für alle TeilnehmerInnen:

► Fügen Sie Ihrer Arbeit ein Blatt hinzu, auf dem Titel, Jahr, Technik, Maße,
Versicherungswert und evtl. Verkaufspreis vermerkt sind.

► Die Arbeiten sind nur während der Ausstellungszeit im Haus Seel versichert. Hin- und Rücktransporte müssen selbst versichert werden.
► Wenn eine Arbeit während der Laufzeit verkauft werden sollte, dann fließen 30 % als Unterstützung in die Kasse des Kunstvereins.

► Der Abgabetermin für die Werke ist Montag, 1. April 2019,
in der Städt. Galerie Haus Seel von 9.00 – 12.00 und 13.00 – 17.00 Uhr.

Bitte liefern Sie Ihre Werke n u r zu den angegebenen Zeiten an, da oft noch
Fragen zur Arbeit im Gespräch geklärt werden müssen. Später eingereichte Exponate können nicht mehr berücksichtigt werden !!!

► Die Eröffnung findet am Donnerstag, 4. April 2019, um 19.00 Uhr in der
Städtischen Galerie Haus Seel, Kornmarkt 20, statt.

► Die Ausstellung dauert bis zum 28. April 2019.

► Am Sonntag, 28. April 2019, ab 17.00 Uhr müssen alle Teilnehmerinnen
und Teilnehmer die ausgestellten Werke wieder abholen.

Bitte notieren Sie sich diese Termine, damit der Ablauf der Mitgliederausstellung reibungslos verläuft. Die Einladungskarte erhalten Sie Mitte März 2019.

KunstSommer 2019

Obwohl zu dieser Jahreszeit erst einmal der Winter seine Berechtigung hat, denken wir schon an den 21. KunstSommer, der ab Anfang Mai 2019 für fünf Monate in Siegen und im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder überzeu-gende Kunst-Veranstaltungen präsentieren soll. Anfang Januar 2019 wird der KunstSommer öffentlich ausgeschrieben. Wer sich mit einer Aus-stellung, einem offenen Atelier oder einer Kunst-Aktion bewerben will, der sollte frühzeitig mit den Vorarbeiten beginnen, denn schon Ende Februar 2019 wir eine fünfköpfige Jury aus den eingereichten Bewerbungen das Programm für den KunstSommer 2019 festlegen.

Mit dem 10. Siegener Kunsttag zum Thema „Kunstnetz“, der am 5. Mai 2019 stattfindet, startet der 21. KunstSommer in seine fünfmonatige Laufzeit.

Notizen

Unser Mitglied Barbara Weiß wurde für die jurierte Gruppen-Ausstellung der 7th International Watercolour Biennial Baltic Bridges 2018 in Kaunas/Litauen ausgewählt. Die Ausstellung, an der 56 Künstler aus 12 Ländern teilnahmen, fand vom 11.-25. Oktober 2018 im National M.K. Ciurlionis Art Museum Picture Gallery in Kaunas statt. Barbara Weiß wurde als eine von sechs Künstlern mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Mitglieder des Kunstvereins Siegen stellen – woanders – aus

  • Wolfram Gaffron: „Kreatives aus Stahl, Holz und Stein zwischen Oldtimer“, AUTOHAUS KLÖCKNER, Siegen, bis zum 22. April 2019.
  • Thomas Kellner: „Black & White“, Fotografien, GAO XIAOHUA ART MUSEUM, Chengdu/China, bis zum 5. Januar 2019.

Wir wünschen Ihnen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, tatkräftiges und kunstreiches Jahr 2019 !

Mit besten Grüßen
Ihre

Albrecht Thomas, 1. Vorsitzender & Franz-Josef Weber, Geschäftsführer

Veröffentlicht unter 2018, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief III/2018

Weiterlesen
Veröffentlicht unter 2018, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief II/2018

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief I/2018

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief IV/2017

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief III/2017

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief II/2017

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief I/2017

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief V/2016

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief IV/2016

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief III/2016

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben

Mitgliederbrief II/2016

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Mitgliederbriefe | Kommentar schreiben